Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin.
Akupunktur. Chirotherapie/Manuelle Medizin

Service 

Was ist die Qualität?

Gute Arbeit gut organisiert und überzeugend präsentiert!

Wir möchten Sie in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre betreuen. Zudem brauchen Gespräch, gründliche Diagnose und eine sorgfältige Therapie Zeit. Das kann nur mit Spielregeln funktionieren, an die sich alle halten. Hierzu dient das Qualitätsmanagement-System (QM), das wir für die Abläufe in unserer Praxis entwickelt haben, um eine gute Beratungs- und Servicequalität zu gewährleisten.

Terminmanagement

Ein Termin ist ein Versprechen!

serviceSie kommen zu uns, um behandelt zu werden, und wir möchten uns Zeit für eine gründliche Untersuchung und das persönliche Gespräch nehmen. Deshalb führen wir unsere Praxis als Terminpraxis.

Kommen Sie daher bitte nicht „einfach so“ in die Praxis, sondern vereinbaren in jedem Fall telefonisch oder persönlich einen Behandlung- oder Gesprächstermin.

Bitte teilen Sie uns bei der Terminabsprache gleich auch Ihren Behandlungswunsch mit, damit wir ausreichend Zeit für Sie einplanen können.

Wir unterscheiden drei Termintypen: Kurztermine (5 Min. für akute Beschwerden, Verlaufskontrolle, Spritzen o. Ä.), Normaltermine (10 Min.) und Langzeittermine (je nach Anlass 15 - 30 Min.)

Für folgende Untersuchungen haben wir spezielle Behandungszeiten ( 11.00 - 12.00 / 17.00-18.00) vorgesehen:

  • Akupunktur
  • Manuelle Therapie
  • Infusionen
  • Akutaping
  • Kryotherapie

 

Geben Sie uns bitte auch rechtzeitig (ein bis zwei Tage vorher) Nachricht, wenn Sie einen Termin nicht einhalten können. Nur dann haben wir die Möglichkeit, diesen Termin anderweitig zu vergeben.

Wir sind für Sie da:

Wochentag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Vormittag

08.00-11.00 08.00-11.00 08.00-11.00 08.00-11.00 08.00-13.00

Nachmittag

15.00-17.00 15.00-17.00   15.00-19.00  

Sondersprechstunden: 11.00-13.00 und 17.00-18.00

Selbstverständlich können Sie in dringenden Fällen auch unangemeldet zu uns kommen. Allerdings lassen sich dann die Wartezeiten für alle Patienten nicht immer vermeiden. Notfälle haben grundsätzlich Vorrang.

Einfache Dinge lassen sich einfach regeln!

Sollten Sie ein Wiederholungsrezept für Dauermedikamente oder eine Überweisung zu einem Facharzt benötigen, können Sie zwei Möglichkeiten benutzen:

 

1. Unser Bestell-Telefon nutzen:

Tellefon-Nr.: 0231 / 72-80-757

Unter dieser Nummer können Sie Ihre Wünsche Tag und Nacht auf Band sprechen. Bitte geben Sie möglichst deutlich Ihren Namen und Ihr Geburts-Datum an, damit wir Sie eindeutig identifizieren können. Lesen Sie den Namen der Arznei (Metformin, HCT 25, Ramipril o.ä.) von der Packung ab, bzw. geben Sie bei einem Überweisungswunsch die benötigte Fachrichtung (Augenarzt, HNO-Arzt etc.) an.

Wenn Sie Ihren Wunsch bis 12.00 aufsprechen, können Sie das gewünschte Formular am nächsten Tag ab 9.00 abholen.

2. Ein im Wartezimmer ausgelegtes Bestellformular nutzen.

Ausgefüllt werfen Sie bitte dieses Blatt im verschlossenen Umschlag in unseren Briefkasten oder senden Sie es uns per

Fax (0231/ 7 28 07 90) zu.

Sie können das Rezept oder die Überweisung am folgenden Werktag während unserer Sprechzeiten ohne lästige Wartezeiten abholen.

Denken Sie als Kassenpatient jeweils am Quartalsanfang (Januar, April, Juli, Oktober) bitte daran, beim Abholen Ihre Krankenversichertenkarte mitzubringen, da wir das Gewünschte ansonsten nicht aushändigen dürfen.

Falls Sie die Zusendung von Rezepten u./o. Überweisungen per Post wünschen, hinterlegen Sie bitte einen frankierten Umschlag mit Ihrer Adresse bei uns oder erstatten Sie uns das Porto.

Versichertenkarte

Bringen Sie bitte die Versichertenkarte (Chipkarte) bei jedem Besuch mit (auch dann, wenn ein anderer Arzt Ihnen einen Überweisungsschein ausgestellt hat). Falls in dringenden Fällen die Karte nicht vorgelegen hat, reichen Sie diese bitte baldmöglichst nach. Sie ersparen sich und uns unnötige Rückfragen und Ärger mit der Kostenabrechnung.

Laboruntersuchungen

Blutabnahmen erfolgen grundsätzlich am Dienstag, Mittwoch und Freitag von 08.00 bis 09.30. Im Regelfall muss vor der Blutentnahme Zweck und Umfang der Untersuchungen im persönlichen Gespräch geklärt sein, um unnötige Kosten zu vermeiden. Für die Urin-Untersuchung benötigen wir "Mittelstrahl-Urin". Darum unsere Bitte: Beim Wasserlassen erst ein wenig Urin laufen lassen und dann im Becher auffangen.

Hausbesuche

Falls der Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie möglichst vormittags 8.30 - 11.00 Uhr die Praxis an (in dringenden Fällen jederzeit). Die Hausbesuche werden möglichst in der sprechstundenfreien Zeit durchgeführt. Prüfen Sie jedoch bitte kritisch, ob nicht doch ein Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist. Dort haben wir bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, frühere Befunde sind greifbar, geeignete Medikamente sofort zur Hand.

Urlaub

In Urlaubszeiten ist für eine hausärztliche Vertretung gesorgt. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge bzw. die Ansage auf dem Anrufbeantworter und aktuelle Meldungen auf unserer Homepage.

Unsere Praxis arbeitet nach den Richtlinien des Qualitätsmanagements (QM).

Downloads:

 

Hausarzt, Allgemeinmediziner, Praxis Dr. Lechelt, Akupunktur, Manuelle Therapie, Dortmund, Lünen

Termine ONLINE

Sprechzeiten

Mo-Di 08.00-11.00

15.00-17.00

Mi 08.00-11.00

Do 08.00-11.00

15.00-19.00

Fr 08.00-13.00

 

Sondersprechstunden:

11.00-12.00 17.00-18.00

Tel.: 0231 800 101

Notfälle

Anschrift

Widumer Platz 42

44339 Dortmund

Tel.: 0231 800 101